Aktueller Bautenstand Audi, VW, Skoda & Seat Autohaus Scherer Bingen am Rhein

Adresse

Willy-Brandt-Allee 2
55411 Bingen am Rhein
Deutschland

Objektnummer

IE7042

Bautenstand KW 51/2019

Der Neubau des Autoparks in Bingen an der Willy-Brandt-Allee nimmt weiter Gestalt an.

Der Bauteil Seat ist bis auf die OWA-Decken im Tresorraum/UV fertiggestellt.

Auch der Bauteil Skoda ist fertig, sodass dort in der letzten Woche bereits die Möbel sowie die Higlight Wall aufgebaut werden konnten. Momentan wird hier die Außenwerbung angebracht.

Zum Bauteil VW lässt sich sagen, dass die Ausstellung bereits mit Bodenfliesen versehen ist und in dieser Woche der Anstrich aufgebracht wird. In der Werkstatt VW wurden die neuen Hebebühnen eingebaut und auch die Werkstatteinrichtung ist eingebaut.

Auch beim Audi-Bauteil ist die Werkstatt soweit fertiggestellt. Bei der Ausstellung wird in dieser Woche der Stahl-Windfang eingebaut, sodass der Bauteil über die Weihnachtszeit geschlossen werden kann.

Bei der Waschhalle fehlt momentan noch der Endanstrich. Die Arbeiten im Reifenlager sind inklusive Beleuchtung und Stromzufuhr beendet.

Die Gebrauchtwagenparkplätze sind einschließlich der Deckschicht asphaltiert. Hier fehlt nun noch die Parkplatzkennzeichnung.

Bautenstand KW 43/2019

Die Arbeiten beim Neubauvorhaben in Bingen am Rhein gehen unaufhaltsam voran.

Beim Hauptgebäude - ausgenommen der Ausstellung Audi - ist zwischenzeitlich die Fassade fertiggestellt, sowie alle Fenster. Außerdem wurde der Sonnenschutz montiert und die Dachfläche bereits durch einen Sachverständigen abgenommen.

Bei den Bauteilen Seat und Skoda sind die Wände und der Stahl gestrichen und die Säulen bereits lackiert. Auch die Fliesen sowie die Rohinstallation sind bereits fertiggestellt. Aktuell wird im Seat-Teil die Beleuchtung installiert.

Im Bauteil VW werden derzeit die Bodenfliesen verlegt. In der kommenden Woche werden die Erweiterung der Empore sowie die Trockenbauwände montiert. Die Rohinstallation ist auch hier bereits bis auf die Beleuchtung eingebracht.

Der Rohbau der Waschhalle ist fertiggestellt und auch die Fassade und Dachbleche sind montiert, sodass hier in der kommenden Woche das Dach gedeckt und die Tore und Fensteranlagen eingebracht werden können.

Auch die Außenanlagen nehmen immer mehr Gestalt an. Die Parkfläche für die VW Gebrauchtwagenfahrzeuge ist einschließlich Deckschicht und Randsteinsetzung asphaltiert und die Leuchtenfundamente sind eingemessen und vorbereitet. Die Parkfläche für die Audi-Gebrauchtfahrzeuge ist in Arbeit, das Planum steht und die Randsteine sind gesetzt. Zur Zeit wird die Verlängerung der großen Entwässerungsrinne bis zur Toreinfahrt erstellt

Bautenstand KW 36/2019

Die Arbeiten am Autopark in Bingen an der Willy-Brandt-Allee schreiten gut voran.

Die Dachfläche ist bis einschließlich VW bereits fertiggestellt- Audi wird in den kommenden 2 Wochen abgeschlossen. Fensteranlagen bis VW- Pfostenriegelkonstruktion steht bereits und die Verglasung erfolgt aktuell bei VW, Seat. Türen und Tore sind in der Fassade montiert, ebenfalls sind die Trockenbauarbeiten beim Seat und Skoda im vollen Gange und zu 50% fertiggestellt. Zeitgleich erfolgt die Rohinstallation beim Skoda, Seat und VW, weiterhin sind die Estricharbeiten gestartet.

Die Audi Fassade beim Audi Werkstattbereich ist montiert und die Fassade die der Ausstellung in Arbeit. Die Lichtbänder sind montiert sowie die Lichtkuppeln. Alle Werkstattwände sind grundiert und bei den Innentreppen ist der Stahl montiert.