Aktueller Bautenstand Wohnen in Wülfrath Wülfrath

Adresse

Stiftstraße 9
42489 Wülfrath
Deutschland

Objektnummer

WE1502

Bautenstand KW 13_2020

Unser Projekt in Wülfrath neigt sich dem Ende. Alle Häuser konnten bereits an die Kunden übergeben werden. In unserer kleinen Bilderserie können Sie sehen, was das gesamte Projektteam in den letzten Jahren geleistet hat. Wir danken allen Beteiligten für die großartige Arbeit und für das daraus entstandene neue Wohngebiet. Wir wünschen unseren Kunden, dass der Umzug reibungslos über die Bühne geht und sich alle in ihrem neuen Zuhause wohl fühlen.

Bautenstand KW 44

Bautenstand KW 26

Bautenstand KW 07

Bautenstand KW 50

Richt- bzw. Deckenfest

Am Freitag, den 09.11.2018 um 15:00 Uhr, fand mit rund 65 Gästen, darunter auch die Bürgermeisterin von Wülfrath und der Presse, das Richt- bzw. Deckenfest in der Stiftstraße statt. Bei gutem Wetter, feierlicher Stimmung und leckerer Suppe freuten sich viele unserer Kunden über die Gelegenheit ihren Familien stolz das zukünftige Zuhause zu zeigen. Das Das gelungene Fest zog dazu spontane Interessenten an, welche sich direkt vor Ort noch freie Häuser zeigen ließen. Über unser Bauvorhaben wurde in vielen verschiedenen Zeitungen positiv berichtet.

Bautenstand KW 45 - Luftbilder

Derzeit sind für die Häuser 5-10 die Rohbauarbeiten fertig gestellt und die Flachdachabdichtung und die Fenstermontage sind in vollem Gange. Bei den Häusern 11 -14 wird momentan am Innenausbau und der Außenfassade gearbeitet. Nach Abschluss der Rohbauarbeiten wird der Dachstuhl gerichtet und die Fenstermontage kann beginnen. In Haus 1-4 KG wird die Decke betoniert und ab nächste Woche können die Arbeiten am Mauerwerk im Erdgeschoss starten. In KW46 erfolgt für die Häuser 17-20 die Fertigstellung der Kellergeschosse. Anschließend können die Anfüllarbeiten der Baugrube durchgeführt werden. Für die Häuser 15 und 16 wird ab Dezember die Baugrube erstellt und es folgt die Montage der Kelleraußenwände.

Bautenstand KW 32 - Luftbilder

Luftiblder

Bautenstand KW 18-22