Landwirtschaftsprojekt Malawi

 

Mit Unterstützung der Ten Brinke Foundation wurde für Loyce Sikakula  im Jahre 2016 ein ca. 2 ha großes Grundstück erworben, auf dem frisches Obst und Gemüse angebaut wird. Loyce und ihr Mann bilden zusammen mit ihren beiden Kindern und mittlerweile 32 Waisenkindern eine Familie.  Ein Teil vom Obst und Gemüse wird je nach Ernteertrag verkauft, um Einnahmen zu erzielen aus denen der Schulbesuch der Kinder sowie die notwendige Schulausrüstung finanziert wird. Neben der Betreuung dieser Kinder und der Landwirtschaft hat Loyce noch einen Kindergarten im Dorf aufgebaut, der zur Zeit von ca. 50 Kindern besucht wird.

Im Laufe der Jahre wurden weiter 30 Hühner und 20 Ziegen für die Familie gekauft. Mittlerweile gibt es jetzt 70 Hühner auf dem Hof. Für diese Tiere wurde ein Stall gebaut. Die Tiere werden gemästet und dann verkauft. Die Milch und die Eier werden sowohl für den Eigenbedarf als auch für den Verkauf verwendet. Gelegentlich wird auch ein Huhn für den Eigenbedarf geschlachtet.

Mittlerweile konnte sogar ein neues Gebäude neben dem Haus gebaut werden, mit zusätzlichem Schlafplatz für die Kinder.

 

Beteiligte Unternehmen