Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt im Quartier Nördliche Westfalenstraße in Düsseldorf

 

„Der finale Schritt zur Komplettierung einer beispielhaften innerstädtischen Neuordnung ist getan“, freut sich Peter El-Dessouki, Niederlassungsleiter der Ten Brinke Projektentwicklung NRW. „Wir schaffen mit dem Quartier Nördliche Westfalenstraße einen Stadtbaustein von hoher Lebensqualität, der durch seine feingliedrige städtebauliche Konzeption Raum für lebendige Nachbarschaften und ein soziales Miteinander bietet“, ergänzt der Architekt Thomas Pink.

Nach dem offiziellen Teil gab es noch ein gemütliches Beisammensein mit netten Gesprächen.

Weiteres zu dem Projekt finden Sie hier

Beteiligte Unternehmen