Audi-Terminal Scherer

Objectdetails

Adresse

Mußbacher Landstraße 18
67433 Neustadt
Deutschland

Baujahr

Fertigstellung Frühjahr 2019

Zahlen und Fakten

Grundstücksfläche:           ca. 6.700 m²
Bruttogeschossfläche:      ca. 1.300 m²
Ausstellungsfläche:           ca. 358 m²
Eröffnung:                           12. April 2019

Objektnummer

IE7018

Kategorie

Autohäuser

Typ

Abgeschlossene Projekte

Beteiligte Unternehmen

  • Niederlassung Gendringen
    (ehemals Industriebau Imetaal)

Bauunternehmen - Kontakt

Unternehmen

Ten Brinke Bau GmbH & Co. KG

Ansprechpartner

Eddie Hillebrink

Telefon

+49 2822 7132 654

Straße

Dinxperloer Straße 18-22

Ort

46399 Bocholt

Land

Deutschland

Audi-Terminal Scherer

In nur 10 Monaten Bauzeit errichteten wir an der Mußbacher Landstraße 18 in Neustadt einen neuen hochmodernen Audi Terminal mit einer Gebäudefläche von ca. 1.300 m² zzgl. Außenanlagen.

Die Audi-Terminal-Architektur sowie die typische asymmetrische Audi-Kurve waren natürlich Grundlage der äußerlichen Gestaltung und lassen das Gebäude jung und dynamisch wirken. Im Erdgeschoss des Gebäudes ist neben den Service- und Verwaltungsbereichen auch eine Fahrzeugausstellung zu finden, in der bis zu 13 Audi-Neuwagenmodelle in Szene gesetzt werden können. Abgerundet wird dieser Bereich durch eine Direkt- und Serviceannahme. Im Untergeschoss des neuen Audi-Terminals befindet sich die technisch hochwertig ausgestattete Werkstatt.

Auf dem Außengelände des Terminals wurde ergänzend eine Audi-Gebrauchtwagenausstellungsfläche nebst Verkaufspavillon mit bis zu 65 Gebrauchtwagenstellplätzen erschlossen.

Am 12. April 2019 wurde der neue Audi-Terminal bei einer feierlichen Abendveranstaltung mit zahlreichen Gästen eröffnet. Wir möchten uns bei allen Beteiligten und unserem Auftraggeber für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bedanken sowie für den reibungslosen Projektverlauf. Für die Zukunft wünschen wir viel Erfolg!

Wir benötigen Ihr Einverständnis!
Bitte aktivieren Sie "Google Maps" in den unter dem Reiter "Functional" und laden Sie die Seite neu.

Vielen Dank!