Objektdetails

Adresse

Am Gatherhof 41-43
40472 Düsseldorf
Deutschland

Baujahr

Baubeginn voraussichtlich 2. Quartal 2021, Fertigstellung voraussichtlich im 4. Quartal 2024

Zahlen und Fakten

Grundstücksgröße: ca. 39.000 m²

Wohnungen: ca. 490

BGF: ca. 52.000 m²

Stellplätze: ca. 390 TG-Stellplätze

Gewerbefläche: ca. 350 m² BGF

Kindertagesstätte: 5-zügige Kita

Nutzungen: Wohnen, Kita und Gewerbe

Objektnummer

TP0184

Kategorie

Wohnungsbau

Typ

Aktuelle Projekte

Beteiligte Unternehmen

  • Niederlassung Doetinchem
  • Niederlassung Gladbeck

Projektentwicklung - Kontakt

Unternehmen

Ten Brinke Niederlassung Gladbeck

Ansprechpartner

Michael Bußkamp

Telefon

+49 163 4193738

Straße

Am Wiesenbusch 2

Ort

45966 Gladbeck

Land

Deutschland

Bauunternehmen - Kontakt

Unternehmen

Ten Brinke Bau Niederlassung Doetinchem

Ansprechpartner

Thomas Böing

Telefon

+31 314 320542

Straße

Havenstraat 17

Ort

7005 AG Doetinchem

Land

Niederlande

Aktueller Bautenstand

Beschreibung

Das über 39.000 m² große Projektgrundstück wurde früher als Industriefläche mit Schwerpunkt Herstellung von Zulieferteilen für die Automobilindustrie genutzt.

Jetzt wird der Standort zu einem attraktiven Wohnquartier mit ca. 490 Wohnungen, 3 Gewerbeeinheiten, einer 5-gruppigen Kindertagesstätte und einem einladenden Quartiersplatz umfunktioniert.

Für die Bewohner des neuen Stadtquartiers stehen in Zukunft neben dem Quartiersplatz ausreichend Fahrrad- und Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung. Die gesamte oberirdische BGF wird ca. 52.000 m² betragen, so dass für voraussichtlich 1.200 – 1.500 Menschen, aufgeteilt auf 5 Baufelder, neuer und moderner Wohnraum geschaffen wird. Ein Großteil der neuen Wohnungen wird preisgedämpft und sozialgefördert sein.

Im Zuge der Entwicklungsarbeiten im Vorfeld des Bauvorhabens, ist, gemeinsam mit der Landeshauptstadt Düsseldorf, ein neues Verkehrskonzept entwickelt worden. Die Erschließung des neuen Stadtquartiers erfolgt über einen neu zu errichtenden Kreisverkehr und ein neues breiter ausgelegtes Straßennetz auf dem Projektgrundstück und auf der aktuellen Straße „Am Gatherhof“.

Der Stadtteil Rath erhält durch die zweite Entwicklung in Rath von Ten Brinke, die im Süden auf dem direkt angrenzenden Grundstück das „Rather Carré“ mit dem gut angenommenen Quartiersplatz, ca. 180 Wohnungen, einer 4-gruppigen Kindertagesstätte und einem ausgewogenen Angebot an Einzelhandel entwickelt haben, in kürzester Zeit ein weiteres Aushängeschild.

Die Baureifmachung mit dem Start des Abbruchs ist von September 2020 bis März 2021 geplant. Voraussichtlich im Mai 2021 soll dann mit dem Hochbau begonnen werden.

Offene Gewerke

Für unser neues Bauprojekt suchen wir noch tatkräftige Nachunternehmer. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zu folgenden Gewerken:

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.