Objektdetails

Adresse

Lise-Meitner-Straße 8
50321 Brühl
Deutschland

Baujahr

2021 bis 2023

Zahlen und Fakten

Geschosse Rewe:            2
Verkaufsfläche Rewe:     2.100 m²                                       
Verkaufsfläche DBL:       950 m²
Parkplätze:                      135 Stück
Bauzeit:                            April 2021 bis Juni 2022

Objektnummer

BRÜHL00014

Kategorie

Fachmärkte

Typ

Aktuelle Projekte

Beteiligte Unternehmen

  • Niederlassung Bonn
  • Niederlassung Gendringen
    (ehemals Industriebau Imetaal)

Bauunternehmen - Kontakt

Unternehmen

Ten Brinke Bau GmbH & Co. KG

Ansprechpartner

Ruud Reinders

Telefon

+49 2822 7132 658

Straße

Dinxperloer Straße 18-22

Ort

46399 Bocholt

Land

Deutschland

Aktueller Bautenstand

Beschreibung

In den kommenden Monaten entsteht an der Lise Meitner Straße in Brühl ein neuer REWE Vollsortimenter, konzeptergänzend hat der Neubau des bereits vorhandenen Fachmarktes - JYSK (ehemals Dänisches Bettenlager) bereits geöffnet. Auf der Grundlage der Rahmenplanung Brühl-Ost und der städtebaulichen Neuordnung des Plangebietes wurde schlussendlich entschieden, das Einzelhandelsunternehmen REWE von der Berzdorfer Straße an die Lise-Meitner-Straße zu verlagern, welche künftig gemeinsam den zentralen Nahversorgungsstandort in Brühl-Ost darstellen wird.

Der REWE Neubau präsentiert den Kunden zukünftig auf ca. 2.100 m² Verkaufsfläche als zeitgemäßer Lebensmittelvollsortimenter eine frische & abwechslungsreiche Lebensmittelpalette. Das einheitliche CI-Konzept der REWE Kette ist bei der Außen- und Innengestaltung in jedem Detail berücksichtigt. Das neue und moderne Konzept wird mit der Integration einer Bäckerei ideal abgerundet und lädt mit der offenen Gestaltung zum Verweilen ein. Ein besonderes Merkmal am REWE Neubau ist die angestrebte DGNB-Silber-Zertifizierung. Hierzu wurden bereits in der Konzeptphase alle erforderlichen Zertifizierungsmerkmale berücksichtigt.

Begonnen wurde Anfang April 2021 mit den Bauarbeiten am Fachmarkt – JYSK (ehemals Dänisches Bettenlager). Der neue Fachmarkt kann die Produkte für seine Kunden auf der 950 m² großen und hell gestalteten Ausstellungsfläche in Szene setzen. Hier wurde das neue CI-Konzept der überarbeiteten Fachmarktkette mit neuem Namen im Außen- sowie Innendesign umgesetzt.

Die Einfahrt wurde nicht nur erneuert, sondern direkt vergrößert. Die neue Parkplatzanlage,  inklusive der Flächen der Bestandsmieter, werden in 5 Teilabschnitten komplett saniert. Durch die vielen Bäume auf der Anlage sowie am Straßengrenzbereich wird die Außenanlage zusätzlich optisch aufgewertet.

Durch die gute Verkehrsanbindung sowie zentrale Lage sind beide Märkte fußläufig, als auch mit dem Auto gut erreichbar. Den zukünftigen Kunden stehen rund 135 Parkplätze zur Verfügung.

Offene Gewerke

Für unser neues Bauprojekt suchen wir noch tatkräftige Nachunternehmer. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zu folgenden Gewerken:

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.