Umbau Bestandsgebäude Edeka, Rhede

Objektdetails

Adresse

Gronauer Straße 21
46414 Rhede
Deutschland

Zahlen und Fakten

Grundstücksgröße: 5.821,26 m²

Bereich Edeka: 3.738 m²

Bereich Lidl: 1.889,93 m²

Anzahl Stellplätze: 255 Stück

Baubeginn: Mai 2023

geplante Fertigstellung: März 2024

Objektnummer

B01760

Kategorie

Einzelhandel

Typ

Aktuelle Projekte

Beteiligte Unternehmen

  • Niederlassung Hengelo
  • Ten Brinke Bau

Bauunternehmen - Kontakt

Unternehmen

Ten Brinke Bau GmbH & Co. KG

Ansprechpartner

Andreas Hinz

Telefon

+49 163 1651107

Straße

Dinxperloer Str. 18-22

Ort

46399 Bocholt

Land

Deutschland

Umbau Bestandsgebäude Edeka, Rhede

In Rhede, nahe der Grenze zu den Niederlanden, wird ein Bestandsbau (ehemals Real-Markt) zu einem neuem Einzelhandelszentrum umgebaut, welcher zukünftig zwei große Lebensmittelvollsortimenter EDEKA & LIDL genügend Platz bietet.

Mit einer Gesamtfläche von 5.821,26 m² ist der Bereich zum entspannten Einkaufen mit vielen Angeboten eine gute Lösung für die Sanierung eines alten Bestandgebäudes. Dieses Beispiel zeigt eindrucksvoll, dass Wandel mit ressourcenschonender Sanierung möglich ist.

EDEKA mit einer Verkaufsfläche von 3.738 m² und LIDL mit 1.889,93 m² verbindet auf den ersten Blick nicht viel, aber diese Einkaufskonzepte bilden durchaus Potential. Der Kunde kann vor Ort gleich zwei Supermärkte besuchen und dabei genau nach  Bedarf einkaufen ohne noch einen weiteren Standort zu besuchen. Mit 255 Parkplätzen ist auf der Außenanlage genug Raum für großzügiges Parken möglich. Am Eingang des Geländes befindet sich zudem noch eine Tankstelle.

Aktueller Bautenstand

Wir benötigen Ihr Einverständnis!
Bitte aktivieren Sie "Google Maps" in den unter dem Reiter "Functional" und laden Sie die Seite neu.

Vielen Dank!