Aktueller Bautenstand Bürogebäude Bonn

Adresse

Justus-von-Liebig-Straße 28
53121 Bonn
Deutschland

Objektnummer

BONN000280

Bautenstand KW 43/2022

Die Fertigstellung unseres Büroneubaus in Bonn ist in Sicht.

Die Außenfassade des neuen Gebäudes an der Justus-von-Liebig-Straße ist fast vollständig errichtet und Ende Oktober beginnen die Arbeiten an der Außenanlage.

Die Tiefgaragenbeschichtung ist eingebracht und die Markierungsarbeiten sind ebenfalls abgeschlossen, so dass dort bald die ersten Autos parken können.

In den oberirdischen Etagen finden die letzten Ausbauarbeiten statt. Hier ist bereits der Teppichleger als eines der letzten Gewerke auf mehreren Etagen gleichzeitig am verlegen.

Bautenstand KW 16/2022

Das neue Bürogebäude an der Justus-von-Liebig-Straße in Bonn ist mittlerweile mit den zwei auf dem Dach errichteten Lüftungszentralen bei seiner endgültigen Höhe angekommen.

Nachdem alle Fenster eingebaut sind, beginnen die Arbeiten an der Unterkonstruktion für die Kassettenfassade des 5-geschossigen Gebäudes.

Während auf allen oberirdischen Etagen der Ausbau in vollem Gange ist, wurde im zweiten Untergeschoss bereits das Sprinklernetz gebaut und die gesamte Tiefgarage gestrichen.

Bautenstand KW 10/2022

Die Bauarbeiten bei unserem Neubau in Bonn schreiten weiter gut voran.

Der Rohbau konnte Anfang März abgeschlossen und somit auch der letzte Kran abgebaut werden. Die Ausbauarbeiten laufen derzeit bereits. Mit der Verlegung des Hohlbodens sind wir mittlerweile im 2. OG angekommen. Sobald der Hohlboden fertiggestellt ist, beginnen in den jeweiligen Bereichen die HLS- und Elektroarbeiten. In den Untergeschossen sind die Malerarbeiten bereits vollständig abgeschlossen, sodass die Arbeiten im Ergeschoss zeitnah starten werden.

 

Bautenstand KW 04/2022

Der Bürokomplex an der Justus-von-Liebig-Straße nimmt weiter Form an. Die Kubatur des später 5-geschossigen Gebäudes ist bereits deutlich zu erkennen.

Die Rohbauarbeiten sind in der letzten Etage angekommen und werden in Kürze abgeschlossen sein. Der Erste von zwei Kranen ist bereits Anfang Januar abgebaut worden. Im EG und 1. OG werden bereits die Fensterelemente eingebaut.

In den Untergeschossen beginnen erste kleinere Ausbautätigkeiten.

Nach Rohbaufertigstellung wird dann richtig mit den Arbeiten im Gebäude begonnen und die Ausbaufirmen werden sich dann in einem „Gewerkezug“ von unten nach oben durch die einzelnen oberirdischen Etagen und Bauabschnitte arbeiten und gemäß Taktplanung ihre Leistungen ausführen.

Bautenstand KW 45/2021

Der Neubau des Bürocampus an der Justus-von-Liebig Straße in Bonn schreitet gut voran.

Das Bürogebäude ist mittlerweile zwei überirdische Geschosse hoch. Die beiden Krane sind weiterhin damit beschäftigt, die Fertigteildecken und Wände für drei noch ausstehende Etagen zur Montage bereitzustellen. Im Bereich der Treppenhauskerne mussten als Deckenauflager teils maßgefertigte Stahlschweißprofile eingesetzt werden. Hier haben wir auf Kompetenz aus eigenem Hause, nämlich von Imetaal Stahlbau, gesetzt.

Nachdem in den nächsten Tagen die Abdichtung über EG fertiggestellt sein wird, wird in der Tiefgarage damit begonnen, Mineralfaserdämmplatten unter die Decke zu dübeln und alles vorzubereiten, um zeitnah mit dem Rohausbau beginnen zu können.

Weiterhin wurde bereits die Rigole zur Versickerung des anfallenden Niederschlags fertigstellt und große Teile des Arbeitsraumes und der in diesem Zuge gedämmten und abgedichteten Tiefgaragendecke im Innenhofbereich verfüllt.

Bautenstand KW 39/2021

Die Bauarbeiten auf unserer Baustelle in Bonn schreiten weiter stetig voran.

Die Rohbauarbeiten in den zwei, als Tiefgaragen geplanten, Untergeschossen befinden sich vor der Fertigstellung. Lediglich die Einfahrtsrampe sowie einige Deckenteile und Unterzüge des UG 1 stehen noch aus. Auch erste Vollfertigteile als Erdgeschossaußenwände sind bereits montiert. Währenddessen befindet sich die längsseitig angeordnete Rigole, zur Versickerung des auf dem Gebäude anfallenden Niederschlags, in der Fertigstellung.

Bautenstand KW 34/2021

Auf unserer Baustelle an der Justus-von-Liebig-Straße in Bonn erfolgen zurzeit die letzten Bewehrungsarbeiten der Decke über dem UG 2. Auch stehen im UG 1 bereits die ersten Treppenhauskerne und Unterzüge aus Ortbeton.

In dieser Woche ist außerdem der Tiefbauer mit der Arbeitsraumverfüllung zwischen dem Verbau und den Außenwänden gestartet.  

Bautenstand KW 31/2021

Der Neubau des Bürogebäudes an der Justus-von-Liebig-Straße in Bonn geht gut voran.

Nach erfolgreichem Abschluss der Erdarbeiten, sind nun die Rohbauarbeiten bereits in vollem Gange.

Wie das gesamte Gebäude wird auch das zweite Untergeschoss überwiegend in Fertigteilbauweise erstellt. Die Wandplatten sind hier bereits gestellt, ebenso sind die Treppenhauskerne vollständig betoniert und ausgeschalt. Während im zweiten Untergeschoss die letzten Unterzüge bewehrt und eingeschalt werden, schreitet auch die Verlegung der Filigrandecken unter Einsatz der zwei Kräne stetig voran.