Aktueller Bautenstand Milchhof Carré Ansbach

Adresse

Milchhofstraße / Beckenweiherallee
91522 Ansbach
Deutschland

Objektnummer

ANSBA00006

KW 26/2024

Einige Luftbilder zeigen den Überblick der Baustelle mit den verschiedenen Gebäudeteilen.

KW 25/2024

In dieser Woche wurde die Bodenplatte des Blocks F fertiggestellt.

Die erste Ebene des Blocks A2 wird herstellt.

Die Dämmarbeiten am Block C werden fertiggestellt.

Paralell laufen im ersten Bauabschnitt weiterhin die Fenster- und Türeinbauten, sowie die Trockenbauarbeiten. Die ersten Räume des Blocks C wurden mit Innenputz versehen.

KW 24/2024

Im Block F wurden die ersten beiden Teile F1 und F2 die Bodenplatte gegossen.

Im Block C und B werden weiterhin die Fenster sowie die Terrassentüren eingesetzt, die Fassadenarbeiten sowie die Innenputzarbeiten gehen im ersten Bauabschnitt gut voran.

Im Block A2 wird die erste Decke über dem UG hergestellt.

KW 23/2024

Im Block D werden die Wohnebenen nacheinander hergestellt, im Block F werden die Fundamente für die Bodenplatte vorbereitet.

Im Bereich Block F finden die Leitungsarbeiten für Entwässerung statt.

KW 22/2024

In dieser Woche wurde die Bodenplatte von Block A2 gegossen, sowie den ersten Teil von Block F.

Paralell finden im ersten Bauabschnitt weiterhin die Elektroeinlegearbeiten, die Leitungsverlegung vom Gewerk HLS, sowie im Block C die Trockenbauarbeiten in den Wohnebenen statt.

Die Fassadenarbeiten im WDVS System gehen ebenfalls gut voran.

KW 20 und 21/2024

Der Block A2 wurde für die Bodenplatte vorbereitet, sowie im Block A1 die Decke vom Kellergeschoss hergestellt.

Im Bereich Block F wurden die Entwässerungsarbeiten abgeschlossen und damit begonnen die Fundamente herzustellen.

KW 18 und 19/2024

In den beiden Wochen wurden sowohl im Block C das Dach abgedichtet, sowie im Bereich Block B die Treppenhäuser gedämmt, im Block A1 wurden die Kellerwände hergestellt.

KW 16 und 17/2024

Im Block F wurde mit den Entwässerungsarbeiten begonnen, am Gebäude C gehen auch die Dämmarbeiten an der Fassade gut voran. Zeitgleich finden die Dacharbeiten im Bezug auf Regenentwässerung statt. Die Elektroarbeiten gehen ebenfalls durch die hergestellten Geschosse des Blocks C.

KW 14 und 15/2024

In diesen beiden Wochen wurden im Gebäude B die 3. Wohnebene gemauert, die Decke des Gebäudes C geschalt, für den Block D wurde mit den Streifenfundamenten begonnen. Die Erdarbeiten im Bereich Block F gehen gut voran, die Fundamente im Block D wurden fertigstellt.

KW 12 und 13/2024

Ab der KW 12 haben die ersten Elektroarbeiten begonnen, es wurden Kabel durch die Decken verlegt. In diesen beiden Wochen wurden unter anderem die Decke des 3. Geschosses des Gebäude C hergestellt, die Übergänge der Fundamente von A1 zu A2, sowie im 2. Bauabschnitt die Fundamente von Gebäude D hergestellt.

KW 10 und 11/2024

In diesen Wochen wurde das 2. + 3. Geschoss des Gebäude C hergestellt , im Block B1 wurde das 1. Geschoss gemauert, im Block B2 bereits das 2. Geschoss sowie die Entwässerungsarbeiten im Block F gehen gut voran.

KW 09/2024

Die Erdarbeiten im 2. Bauabschnitt sind weitestgehend abgeschlossen. Die Entwässerungsarbeiten gehen gut voran.

KW 07 und 08/2024

Die Geschosse des Block C sowie im Block B2 wachsen stetig. Die Tiefgaragen sind fertiggestellt.

KW 05 und 06/2024

In den beiden Wochen wurden die Decke der Tiefgarage A/B hergestellt, sowie die Aufzugsunterfahrt A2 und auch im Bereich Block D wurden bereits die Einzel- und Streifenfundamente des Kellers hergestellt.

KW 03 und 04/2024

Die Arbeiten im Bereich Regenentwässerung sowie Rückstaukanäle gehen voran, in den Bereichen Block B2, Block C wurden die tragenden Innenwände  gemauert. In der kommenden Woche wird die Decke der Wohnebene 1 im Block C hergestellt.

KW 01 und 02/2024

Die Baustelle ist aus der Winterpause zurück, und es wurden im neuen Jahr bereits einige neue Wände gesetzt, sowie einige Decken hergestellt.

 

KW 51/2023

Die letzte arbeitsreiche Woche des Jahres 2023 neigt sich dem Ende. Es wurde der Regenwasserkanal im Bereich Block C gelegt, die Bodenplatte von Bereich B2 betoniert und im Bereich Tiefgarage C/D eine Decke betoniert. Die Baustelle geht für zwei Wochen in den Winterschlaf.

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

KW 50/2023

Diese Woche wurden im Bereich Tiefgaragen die Arbeiten fortgeführt.

Außerdem wurden der Regenwasserkanal im Bereich Block C erstellt.

KW 49/2023

Diese Woche wurden die Außen- sowie einige Innenwände und Unterzüge der Tiefgarage C/D betoniert.

Die Streifenfundamente der Tiefgarage A/B wurden fertig gestellt.

Und es wurde der Regenentwässerungskanal im Bereich Block C eingebaut.

KW 48/2023

Diese Woche ist auch in Ansbach der erste Schnee für diesen Winter gefallen.

Die Arbeiten an den Fundamenten der Tiefgarage A/B, sowie an den Wänden Tiefgargae C/D konnten dennoch weitestgehend wie geplant voran gehen.

Ebenfalls wurden die Gräben der Versorgungsleitungen wurden wieder verfüllt.

KW 47/2023

Diese Woche wurden die Fundamente im Bereich A1 bewehrt, geschalt und gegossen.

Die Gräben für die Versorgungsleitungen am Arealnetz sowie Nahwärmenetz werden weiter ausgearbeitet.

Ebenfalls wurden die Streifenfundamente in den Übergängen der jeweiligen Gebäude im ersten Bauabschnitt hergestellt.

Am Ende dieser Woche wurde noch die Bodenplatte im Bereich Tiefgarage C/D fertiggestellt.

KW 46/2023

Diese Woche wurde die Sauberkeitsschicht der Tiefgarage Teil C aufgebracht und die Wände des Blocks C geschalt, bewehrt und betoniert.

Ebenso wurden die Streifenfundamente im Übergang Tiefgarage A/B zum Block B hergestellt.

Parallel gehen die Entwässerungsarbeiten im Bereich Block B gut voran.

KW 45/2023

In dieser Woche wurde im Bereich Tiefgarage C/D die Schalungen aufgestellt, damit die Fundamente für die Außenwand hergestellt werden können.

Im Bereich Tiefgarage Treppenhaus A/B wurde die Schalung eingebracht und das Fundament hergestellt.

KW 44/2023

Diese Woche wurden die Bodenplatte des Blocks C, sowie die Aufzugsunterfahrt gegossen.

Weiterhin wurde der Boden zur Vorbereitung im Bereich Block Tiefgarage A/B bearbeitet, die Bewehrung eingebracht und die ersten Fundamente betoniert.

KW 43/2023

Diese Woche wurden die Einzel- und Streifenfundamente des Blocks C fertiggestellt. Es wurde bereits die Bewehrung zur Vorbereitung der Bodenplatte eingelegt, damit sie in der kommenden Woche gegossen werden kann. Ebenfalls wird die Aufzugsunterfahrt gegossen.

KW 42/2023

Der Rohbau im Bereich Block C geht nun zügig voran, die Fundamente werden errichtet.

KW 41/2023

Der Rohbau hat begonnen und die Grundleitungen im Bereich Block C werden eingearbeitet.

Die Ten Brinke Container sind nun ebenfalls eingetroffen und stehen an Ort und Stelle.

KW 40/2023

Die Baustelle wächst und wächst, der erste Kran steht, die Container des Rohbauers stehen.

KW 39/2023

Die Kran-Aufstellflächen wurden hergerichtet, die ersten Container des Rohbauers sind schon eingetroffen, die Baustelleneinrichtung ist in vollem Gange.

Die Erdarbeiten werden diese Woche abgeschlossen.

Das Schnurgerüst für den ersten Bauabschnitt wird gesteckt.

Die Entwässerung sowie der Verbau haben ebenfalls begonnen.

KW 38/2023

Die Fotos zeigen weiterhin die fortschreitende Bodenverbesserung im Bereich Block F

In den kommenden zwei Wochen wird die Baustelle eingerichtet.

KW 37/2023

Die Erdarbeiten auf der Fläche des künftigen Gebäude F gehen nun ebenfalls gut voran.

KW 36/2023

Die Erdarbeiten im Bereich des künftigen Block F haben begonnen.

Man sieht inzwischen deutlich wie das Gelände terrassiert von oben nach unten verläuft.

KW 34/2023

Die Erarbeiten im Bereich Block D haben begonnen.

KW 33/2023

Nach den vielen Regentagen strahlt der Himmel über der Baustelle, und die Arbeiten gehen zügig voran.

Die Bautafel wurde ebenfalls diese Woche installiert und ist von weitem zu sehen.

KW 32/2023

Auch in dieser Woche gehen die Erdarbeiten gut voran.

KW 31/2023

Die Erdarbeiten gehen gut voran, sobald der Dauerregen nachgelassen hat und der Boden wieder etwas getrocknet ist, werden die ersten Lastplattendruckversuche zur Untersuchung der Tragfähigkeit des Bodens unternommen.

KW 30/2023

Die Arbeiten für die Bodenverbesserung am Gelände wurden begonnen.

KW 29/2023

Die Erdarbeiten im unteren Bereich des Geländes entlang der Milchhof Straße schreiten voran.

Die Fläche wird für den ersten Bauabschnitt, beginnend mit Block C, vorbereitet.

KW 27/2023

Die Erdarbeiten sind in vollem Gange, am gesamten Gelände findet die Bodenverbesserung statt.

Die Baustraße als Zufahrt von der Beckenweiherallee ist auch bereits hergerichtet.

KW 25/2023

Die Erdarbeiten am Grundstück haben in dieser Woche begonnen.

Mit dem Bagger wurde im oberen Drittel begonnen die Grasnarbe abzuziehen. In der kommenden Wochen wird das Abziehen der Grasnarbe abgeschlossen, ein alter Brunnenschacht wird abgebrochen, und die Rüttelwalze wartet schon auf ihren Einsatz.

 

KW 18/2023

Das Eidechsenhabitat wurde weitestgehend fertiggestellt, die aufgelegten Äste und Buschwerk werden noch gehäckselt und verteilt.

Danach steht dem Umzug der Zauneidechse nichts im Wege.

KW 17/2023

Eidechsenhabitat under Construction!

In dieser Woche haben die bauvorbereitenden Maßnahmen zur Herstellung eines Eidechsenhabitates am oberen Rande des Grundstückes begonnen.

Dieses wird anhand der Richtlinien des Bayrischen Landesamtes für Umwelt errichtet.

Dazu werden unter anderem eine Schicht Erdboden ausgehoben und steiniges Material angehäuft, sowie Totgehölze und Wurzeln eingepflegt.

KW 16/2023

Der Bauzaun steht, die Vorbereitungen für die Herstellung des Eidechsenhabitats sind größtenteils abgeschlossen.

Schilder am Bauzaun dienen als kleine "Sneak-Preview" für Nachbarn und interessierte Bürger*innen Ansbachs.

KW 15/2023

Die Rodung des Grundstücks ist erfolgt.

Die Vorbereitungen für den Baustart Mitte Mai laufen auf Hochtouren.

Vorbereitende Erdarbeiten sind beauftragt und die Baustelleneinrichtung wird in Kürze erfolgen.