Nördlingen - Nahversorgungszentrum

Objektdetails

Adresse

Adamstraße 6
86720 Nördlingen
Deutschland

Baujahr

2018

Zahlen und Fakten

  • Grundstück ca. 9.951 m²
  • Getränkemarkt, Lebensmittelvollsortimenter, Hotel, verschiedene Flächen für Dienstleister oder andere Branchen
  • ca. 160 Außenstellplätze
  • Baubeginn Frühjahr 2018 / Fertigstellung geplant Sommer 2019

Projektdetails

Objektnummer

TBK054

Typ

Aktuelle Projekte

Kategorie

Nahversorgungszentrum

Beteiligte Unternehmen

Projektentwicklung

Unternehmen

TBB Ten Brinke-Projektentwicklungs-GmbH

Ansprechpartner

Lena Pensl

Telefon

+49 941 598 537 42

E-Mail

lpensl@tenbrinke.com

Straße

Prüfeninger Straße 20

Ort

93049 Regensburg

Land

Deutschland

Bauunternehmen

Unternehmen

Ten Brinke Projektbau

Ansprechpartner

Wilbert Brinks

Telefon

+49 2871 9571840

E-Mail

wbrinks@tenbrinke.com

Straße

Dinxperloer Straße 18-22

Ort

46399 Bocholt

Land

Deutschland

Offene Gewerke

Beschreibung

Nördlingen liegt im Regierungsbezirk Schwaben in Bayern und verfügt über ca. 20.000 Einwohner. Umrandet von der Stadtmauer gelangt man über eines der 5 Stadttore in den historischen Altstadtkern der Stadt, wo wunderschöne Baudenkmäler wie z.B. der Kirchturm „Daniel“, die St.-Georgs-Kirche, das alte Rathaus und der Hafenmarkt zu bewundern sind. Über 600 km Kreis-, Staats- und Bundesstraßen erschließen den Landkreis in seinem Inneren. Über die gut ausgebauten Bundesstraßen B2, B16, B25, B29 und B466 ist der Landkreis an den überörtlichen Verkehr und die Bundesautobahnen A6, A7, A8 und A9 angeschlossen.

Zentrumsnah!

Das Grundstück des neu entstehenden Nahversorgungszentrums befindet sich in der Adamstraße in Nördlingen, nur einen Steinwurf von der Altstadt entfernt, auf dem ehemaligen BayWa-Areal und ist von der Augsburgerstraße aus gut sichtbar, welche eine viel befahrene Einfallstraße in die Altstadt ist. Der Bahnhof von Nördlingen ist in unmittelbarer Nachbarschaft.

Als Ankermieter konnte EDEKA für einen Lebensmittel-Vollsortimenter und einen Getränkemarkt sowie ein accor Hotel - Ibis Styles mit 104 Zimmern gewonnen werden. Neben diesen Flächen entstehen noch zwei kleinere Einheiten für verschiedene Dienstleister im EG sowie eine große Fläche im 1. OG oberhalb des Getränkemarktes. Zudem stehen ausreichend ebenerdige Stellplätze zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.