Mainz - Neues Stadtquartier in Mainz

Objektdetails

Adresse

Hechtsheimer Straße
55130 Mainz
Deutschland

Baujahr

Baustart September 2017

Projektdetails

Objektnummer

TP0163

Typ

Aktuelle Projekte

Kategorie

Einkaufszentrum, Wohnanlagen

Beteiligte Unternehmen

Projektentwicklung - Kontakt

Unternehmen

Ten Brinke Projektentwicklung

Ansprechpartner

Christian Braun

Telefon

+49 228 97278914

E-Mail

cbraun@tenbrinke.com

Straße

Schaumburg-Lippe-Str. 4

Ort

53113 Bonn

Land

Deutschland

Bauunternehmen - Kontakt

Unternehmen

Ten Brinke Industrie- und Gewerbebau GmbH & Co. KG

Ansprechpartner

Mark Staring

Telefon

+31 315 881364

E-Mail

mstaring@tenbrinke.com

Straße

Dinxperloer Straße 18-22

Ort

46399 Bocholt

Land

Deutschland

Beschreibung

Seit 2013 entwickelt die Ten Brinke Projektentwicklung GmbH zusammen mit den Stadtwerken Mainz ein neues Quartier an der Hechtsheimer Straße. Auf dem ehem. 30 ha großen IBM - Standort hat die Ten Brinke Group mit der Firmengruppe Richter 10 ha des Areals erworben.

Es wurden alle öffentlichen Belange zusammen mit der Politik, den verschiedensten Ämtern (z.B. Stadtplanung, Grünflächen-, Schulamt, Verkehrsplanung) gewürdigt und in den Planungsprozeß einbezogen. Ende 2015 entstand als Ergebnis eines städtebaulichen Wettbewerbs ein Planungsentwurf, der als Grundlage für die weitere Konzeption und Erschließungsplanung diente.

Durch die intensive und gute Zusammenarbeit mit der Stadt Mainz konnte durch die Ten Brinke Projektentwicklung ein klares Bebauungskonzept entstehen, das u.a. ca. 2.000 – 2.500 Wohnungen vorsieht. Hinzukommen zwei Kitas, ein Nahversorgungszentrum sowie ein Gewerbegebiet, in dem ein Bürogebäude und sonstiges Gewerbeflächen Platz finden. Das auf diese Weise neu entstehende Quartier wird ergänzt durch ein besonders hervorzuhebendes Begrünungskonzept mit diversen Grünanlagen und Spielplätzen. Es wird eine leistungsfähige technische und infrastrukturelle Erschließung erfolgen.

Den baulichen Auftakt zum Quartier wird das Nahversorgungszentrum mit ca. 5.000 m² Handels- und Gastronomiefläche sowie rd. 19.000 m² Wohnfläche bilden. Weiterhin wird eine Kita mit 7 Gruppen integriert.

Somit entsteht ein neues, anspruchsvolles, attraktives und multifunktionales durchmischtes Stadtquartier mit unterschiedlichen Wohnformen, Dienstleistungen und Nahversorgungszentrum.

Offene Gewerke

Für unser neues Bauprojekt suchen wir noch tatkräftige Nachunternehmer. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zu folgenden Gewerken:

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Bitte addieren Sie 7 und 1.
Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Weiterlesen …