Industriebau Imetaal - News03.08.2016

Eröffnung des Moxy-Hotels in Eschborn

Der Bau des neuen Moxy-Hotels in Eschborn ist abgeschlossen.

Sehen Sie sich die vergangenen Baufortschritte an.

 

 

Eröffnung Moxy-Hotel Eschborn
Eröffnung Moxy-Hotel Eschborn

Es konnten bereits zwei hochmoderne und attraktive Moxy-Hotels in Deutschland realisiert werden. Das erste Hotel in München, welches bereits im März 2016 eröffnete, und nun das neue Moxy-Hotel in Eschborn, welches seine ersten Gäste bereits empfangen hat.

 

Die Hotels überzeugen mit Ihrem modernen, jugendlichen und eigensinnigen Stil und locken so zahlreiche Gäste an.

 

Dieses ist gekennzeichnet durch intelligenten Do-it-yourself-Service (z. B. 24 Stunden Snacks und Getränke) und hochwertige Technologie (z .b. wahnsinnig schnelles, im gesamten Hotel kostenloses Internet), zu einem erschwinglichen Preis.

 

Ein besonderer Aspekt ist ebenfalls die neuartige Prefab-Bauweise, welche bei der neuen Moxy-Hotel-Kette angewandt wird.

 

 

Übergabe Moxy-Hotel Eschborn

Moxy Hotel in Eschborn Übergabe
Übergabe des Moxy-Hotels in Eschborn

Nach einer Bauzeit von nur 10 Monaten konnte am 15.07.2016 das Moxy-Hotel Eschborn mit 176 Zimmern, als das zweite Moxy-Hotel in Deutschland, durch die Geschäftsführung und Projektleitung von Industriebau Imetaal an den Bauherrn Vastint Hospitility übergeben werden.

 

Dieser zeigte sich nach dem 2 Tage dauernden Übergabeprogramm von der Ausführungsqualität beeindruckt, und war überzeugt von der erbrachten Bauleistung.

 

Somit hat Industriebau Imetaal in Eschborn ein modernes Hotel in eigensinniger Prefab-Bauweise realisieren können. Dieses ist gekennzeichnet durch intelligenten

Do-it-yourself-Service (z. B. 24 Stunden Snacks und Getränke) und hochwertige Technologie (z .b. wahnsinnig schnelles, im gesamten Hotel kostenloses Internet),

zu einem erschwinglichen Preis.

 

Am 01. August 2016 werden die ersten Gäste das neue Moxy-Hotel in Schborn beziehen und einweihen.

 

 

Baufortschritt KW 14/2016

Die Rohbauarbeiten des 1. Bauabschnittes sind fertiggestellt, den Abschluss für Bauabschnitt 2 erwarten wir in Kürze. Die Dachdeckerarbeiten laufen bereits.


In den großzügigen öffentlichen Bereichen im Erdgeschoß, wie z. B. Lobby und Bar wurde mit der Installation der Haustechnik begonnen. Es werden Kilometer von Kabeln gezogen. Vom Lüftungsrohr bis zur Bierleitung muss an alles gedacht werden. Aber auch die Vorinstallation für das moderne Innenraumkonzept mit bunten Farben und jungen Accessoires wird schon jetzt umgesetzt.


Die Teppichböden für die oberen Geschosse sind bestellt und die Malerarbeiten beauftragt. Auch hier geht es also zügig voran.


Die farblich akzentuierte Fassade und der typische Moxy-Eingang werden das moderne Gebäude bald unverwechselbar komplettieren.

 

Moxy-Hotel

Baufortschritt KW 53/2015 - KW 3/2016

 

Wie beim Schwesternprojekt Moxy Hotel in Berlin konnten auch hier bis zum Ende des Jahres 2015 die Erdarbeiten der Fundamente abgeschlossen werden, sodass die Betonierarbeiten aller Fundamente noch im letzten Jahr vollendet werden konnten.


Anfang des neuen Jahres 2016 wurde durch unsere fleißigen Kolonnen auf der Baustelle bereits die Bodenplatte fertiggestellt. Aktuell werden die Hohlwände gestellt und Schalung sowie Bewehrung für die Ortbetonwände errichtet.
Die letzten Unterzüge werden gerade betoniert, die Wände im EG stehen bereits und die Decke über dem EG kann in Kürze betoniert werden.

 

Baufortschritt KW 48/2015

 

Derzeit werden Einzelfundamente sowie die Bodenplatte in Achse 14-18 im Bereich des Treppenhauses hergestellt. Zeitgleich wird die Schlaung und Bewehrung Pfahlkopfbalken in Achse 20 bearbeitet.

 

Im Untergeschoss, Bereich Technik, findet aktuell die Monatge der Hohlwände statt.

 

Baufortschritt KW 43 - 46/2015

 

Die Bodenplatte des Treppenhauses wird ca. 0,80 cm dick und gerade fertiggestellt. Des weiteren wird bereits die Auffüllung zwischen den Fundamenten vorgenommen. Die Bohrpfähle auf UK. betonplatte und UK. Pfahlkopfbalken wurden zurück gebaut und werden seitlich zum Abtransport gelagert.

 

Baufortschritt KW 39/2015

 

An der Frankfurter Straße in Eschborn haben die Bauarbeiten zur Realisierung eines weiteren Moxy-Hotels begonnen.

 

In der vergangenen Woche (KW 39) sind bereits die ersten schweren Fahrzeuge auf der Baustelle angerückt, sodass wir mir der Pfahlgründung beginnen konnten. Derzeit werden die Bohrpfähle, mit Durchmessern von 0,72 m und 0,53 m, sowie die nötigen Bewehrungskörbe auf dem Baugrundstück gesetzt.

 

Der Platzmangel auf der Baustelle in Eschborn stellt alle Beteiligten vor eine logistische Herausforderung.

 

 

Zurück