Ten Brinke Industrie- und Gewerbebau - News18.08.2017

Erweiterung Herzpark-Klinik Mönchengladbach (E2)

Die Hardterwald Rehaklinik für Herzpatienten wird angebaut und um ca. 90 Patientenzimmer erweitert, lesen Sie nachfolgend den Verlauf des Baufortschritts.

 

Baufortschritt KW 33/2017

Auf unserer Baustelle beginnt die Endphase. Innen werden die letzten Malerarbeiten erledigt. (Bild 1)
In der Außenanlage war der Landschaftsgärtner aktiv. (Bild 2-5)

Baufortschritt KW 32/2017

Das Bauvorhaben Erweiterung Herzparkklinik MÖnchengladbach Bauteil E2 befindet sich in der Endphase. Die Möblierung kommt gut voran und die Abnahmen der technischen Gewerke sind in vollem Gange.Parallel werden mit dem Bauherrn die ersten Vorgehungen durchgeführt.
In einigen Wochen wird die Baustelle schlüsselfertig übergeben.

Baufortschritt KW 21/2017

Die Baustelle „Erweiterung Herzpark Klinik in Mönchengladbach“ befindet sich in der Endphase.

Die Innenausbau-Arbeiten im Gebäude haben begonnen. Die ersten Bodenbeläge sind gelegt worden und die Tapeten sind bereits an der Wand. Die Haustechniker realisieren derzeit die Anschlüsse ans Bestandsgebäude. Der Innenausbau und die Haustechnik werden bis Ende Juni abgeschlossen, danach wird mit der Möblierung begonnen. Das Gebäude wird am Ende schlüsselfertig an den Bauherrn übergeben.

Außen ist die WDVS-Fassade fertiggestellt worden. Das Gerüst ist bereits abgebaut worden. Dementsprechend konnten wir mit dem Anlegen der Außenanlage beginnen.

 

 

Baufortschritt KW 49/2016

Am 09. Dezember 2016 ist die Decke über dem Erdgeschoss betoniert worden. Der Rohbau vom Untergeschoss und Erdgeschoss hatte insgesamt eine Bauzeit von 10 Wochen. Bis Weihnachten werden die Ortbetonwände betoniert und die Kalksandsteinelemente hochgeklebt. Die Fertignasszellen des 1. Obergeschosses werden in der KW 51 noch mit eingebaut.  Anfang des Jahres 2017 wird die Decke über dem 1. Obergeschoss betoniert. Erwartete Fertigstellung der Rohbauarbeiten ist Mitte März 2017.

Baufortschritt KW 48/2016

Die Ortbetonwände in ein Höhe von ca. 5m im Erdgeschoss
sind alle bereits betoniert worden. In der KW 49 werden die Fertigbäder
im Erdgeschoss montiert. Die Filigrandecken werden ebenfalls in der KW 49 verlegt.
Aufbeton für die Erdgeschossdecke ist am Montag den 12. Dezember angedacht.
Bis Weihnachten werden die Ortbetonwände betoniert und wird mit den Kimmschichten
der Kalksandsteinwände begonnen.

Zurück