Ten Brinke Industrie- und Gewerbebau - News01.08.2019

Fertigstellung des Projektes Köln-Kalk

Die Revitalisierung des ehemaligen Kaufhof-Gebäudes mit der denkmalgeschützten Hauptfassade an der Kalker Hauptstraße mitten im Herzen von Köln-Kalk ist abgeschlossen. Die Arbeiten erfolgten in enger Zusammenarbeit mit den Denkmalschutzbehörden, um das Straßenbild zu erhalten.
Der eingeschränkte Platz auf dem Grundstück wurde optimal genutzt, so dass neben den Gebäuden noch Platz für Grünflächen und einen Kinderspielplatz blieb. Es ist ein gemütlicher und familienfreundlicher Wohnkomplex entstanden, der komfortable und schnell erreichbare Einkaufs- sowie Parkmöglichkeiten bietet.
Bereits im November 2018 erfolgte die Übergabe und Eröffnung des gewerblichen Teiles an Kaufland, Woolworth, DM, das Restaurant „Mangal, das Nagelstudio „One Nail“ sowie der Tiefgarage.
Im Februar 2019 folgte die Fertigstellung der 106 Wohnungen mit einer Größe von 30 bis 120 qm. Alle Wohnungen sind mittlerweile vermietet und die meisten Mieter bereits eingezogen. Die letzten Bauarbeiten wurden im April 2019 abgeschlossen.

Zurück