Ten Brinke Industrie- und Gewerbebau - News09.08.2019

Tafelgelände Nürnberg: es kann losgehen!

Geplant ist ein komplett neues Wohnviertel mit insgesamt ca. 380 neuen Wohnungen, ein Stadtcafé, Einzelhandel und Ateliers zur Nutzung von Kleinunternehmern. Viel Wert wird auch auf die Planung der Außenanlagen gelegt. Themenhöfe unter dem Motto „Europaplatz“ sollen mit Kinderspielplätzen, Urban Gardening und Co. zum Wohlfühlen und Entspannen einladen.

Im Zuge der ersten Tiefbauarbeiten und Baumfällungsarbeiten sind wir auf den Zugang einer Bunkeranlage gestoßen. Hierzu konnten weder im Stadt- noch im Staatsarchiv brauchbare Informationen aufgefunden werden, die Auskunft über Größe und genaue Lage hergaben. Es blieb uns also nichts anderes übrig, als den Bunker Stück für Stück freizulegen. Inzwischen konnten alle abgehenden Gänge ausfindig gemacht werden und die Verfüllung der Bunkeranlage ist fast abgeschlossen.

Inzwischen konnte mit den ersten Rohbauarbeiten, insbesondere der Kellerfundamente gestartet werden und die Umlegung der benötigten Erschließungs- und Versorgungstrassen ist in vollem Gange.

Es passiert also viel und es geht voran. Wir freuen uns euch bald mehr berichten zu können.

 

Zurück