Ten Brinke Group - DE - News27.05.2019

Gemeinsames soziales Engagement der Mitarbeiter der Ten Brinke Group


Über alle Ebenen und aus allen Niederlassungen haben Mitarbeiter ihren Beitrag geleistet, sodass Ende Dezember 2018 eine stolze Spendensumme überwiesen werden konnte für den Neubau eines Kindergartens in Malawi.

Der Kindergarten bietet den Kindern zwischenzeitlich bereits ausreichend Platz zum Spielen. Als Einweihungsgeschenk wurde eine Ten Brinke Fahne mit den Unterschriften aller Spender auf die Reise geschickt, die nun ihren Platz im Kindergarten gefunden hat.

Die Ten Brinke Foundation arbeitet seit einigen Jahren mit Loyce Sikakula aus Malawi zusammen und hat diese unterstützt beim Aufbau eines Farm Projektes, damit aus den Erträgen der Farm der Unterhalt für das von Loyce geführte Waisenhaus mit 23 Kindern bestritten werden kann. Loyce betreibt zudem einen Kindergarten, der von den Waisenkindern und weiter etwa 50 Dorfkindern besucht wird.

Im Herbst letzten Jahres erreichte die Foundation ein „Hilferuf“ von Loyce, da diese kurzfristig neue Räumlichkeiten für ihren Kindergarten suchen musste. Sie hatte bereits ein Ersatzgrundstück gefunden, es fehlte allerdings das Geld für die Ziegelsteine, die direkt vor Ort aus Lehm hergestellt werden konnten. Das Dach, die Türen und Fenster für das neue Gebäude sollten wieder verwendet, nur die Steine mussten neu gebrannt werden. Da die Ten Brinke Foundation eine andere Zielsetzung hat, wurde beschlossen, diese Anfrage im Rahmen der jährlichen Spendenaktion zu Weihnachten zu unterstützen. Es ist bereits eine langjährige Tradition, dass zum Jahresende von den Mitarbeitern für eine gute Sache gesammelt wird.

Zurück